Assistenten für das WiSe 2018/19

In den folgenden Lehrveranstaltungen werden generell Assistenten eingesetzt. Es bedeutet:

  • gesucht: hier werden voraussichtlich noch Assistenten benötigt. Bei Interesse bitte zuerst den Dozenten kontaktieren.
  • unbekannt: bisher keine Mitteilung vom Dozenten über vorhandene bzw. benötigte Assistenten. Bei Interesse bitte direkt den Dozenten kontaktieren.
  • voll: es sind voraussichtlich genug Assistenten vorhanden. Sie können sich aber auf eine Warteliste setzen lassen – manchmal werden noch kurzfristig weitere Assistenten benötigt.

Bitte bei Interesse immer zuerst den Dozenten (bzw. für die Grundpraktika Frau Lips-Klumb) kontaktieren und um Einverständnis fragen.

 

Kursvorlesungen Experimentalphysik:

  • Experimentalphysik 1 (Prof. Sfienti):  voll
  • Experimentalphysik 1 für Chemiker (Dr. Vollmer, Dr. Meyer):  voll
  • Experimentalphysik 2 (Prof. Köpke):  voll
  • Experimentalphysik 3 (Prof. Denig):  voll
  • Experimentalphysik 4 (Prof. Kabuß, Prof. Palberg):  unbekannt
  • Experimentalphysik 5a (Atom- und Quantenphysik) (Prof. Pohl):  unbekannt
  • Experimentalphysik 5b (Kerne & Teilchen) (Prof. Berger):  unbekannt
  • Experimentalphysik 5c (Kondensierte Materie) (Prof. Jakob):  unbekannt
  • Physik für Biologen und Geowissenschaftler (Prof. Ostrick, Dr. Poschinger):  voll

 

Kursvorlesungen Theoretische Physik:

  • Mathematik Brückenkurs für Physiker (Dr. von Hippel):  voll
  • Mathematik Brückenkurs für Biologen (Dr. Dupé):  voll
  • Mathematische Rechenmethoden (B.Sc.) (Prof. Speck):  voll
  • Mathematische Rechenmethoden 1 (B.Ed.) (Prof. Sulpizi):  voll
  • Mathematische Rechenmethoden 2 (B.Ed.) (Dr. Virnau):  voll
  • Theorie 1 (Einführung in die Theor. Physik) (Prof. Weinzierl):  voll
  • Theorie 2 (Elektrodynamik) (Prof. van Dongen):  voll
  • Theorie 2 (M.Ed.) (Prof. Reuter):  voll
  • Theorie 3 (Quantenmechanik) (Prof. Schmid):  voll
  • Theorie 4 (Statistische Physik) (Dr. Everschor-Sitte, Prof. Sinova):  voll
  • Theorie 5 (Klassische Feldtheorie) (Prof. Schwaller):  voll
  • Theorie 6a (Relativistische QFT) (Dr. Stahlhofen):  voll
  • Theorie 6b (Höhere Statistische Physik):  findet nicht statt
  • Theorie 6c (Theoretische Quantenoptik und Vielteilchenphysik) (Prof. van Loock):  unbekannt

Kursvorlesungen Informatik:

  • Einführung in die Programmierung (Prof. Böser):  voll

 

Praktika:

  • Blockpraktikum in den Ferien:  voll
  • Anfänger- und BGLC-Praktikum:  voll
  • Medizinerpraktikum:  voll
  • Praktikum Signalverarbeitung (Dr. Lauth, Prof. Pochodzalla):  voll
  • Praktikum Computer in der Wissenschaft (Dr. Djukanovic):  voll

 

Weitere Veranstaltungen:

In einigen anderen, zumeist fortgeschritteneren Veranstaltungen werden manchmal ebenfalls zusätzliche Übungs- und Praktikumsassistenten benötigt.

  • Studenten: bei Interesse fragen Sie einfach den jeweiligen Dozenten.
  • Dozenten: bei zusätzlich benötigten Assistenten bitte ich um eine kurze Mitteilung.